Aktuell

Wendegleis, Margarethenstich – wie die Zeit vergeht Eric Nussbaumer in den Ständerat
Wendegleis, Margarethenstich – wie die Zeit vergeht
Heute morgen war ein Freudentag. In meinem Briefkasten fand ich die Ankündigung der SBB, dass nun die öffentliche Auflage der Baupläne für ein Wendegleis im Bahnhof Liestal beginne. Bis am 3. November 2017 kann ich als Bürger im Stadthaus Liestal betrachten, wie nun endlich unsere Hauptstadt Liestal dank Wendegleis mit hoher ÖV-Frequenz mit der Hauptstadt [...]weiterlesen
Was, wenn der Freihandel gar nicht wirkt? 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Was, wenn der Freihandel gar nicht wirkt?
Vor der Sommerpause hat die Geschäftsprüfungskommission (GPK) des Nationalrates einen äusserst interessanten Bericht zu den Schweizerischen Freihandelsabkommen veröffentlicht. Wie wirken eigentlich die viel gelobten Freihandelsabkommen der Schweiz und stimmen die erreichten Wirkungen der Handelsabkommen mit den erwarteten Auswirkungen überein? Das Resultat ist ernüchternd, denn es gibt kein systematisches Monitoring. Vorneweg muss ich erwähnen, dass ich [...]weiterlesen
Neue Marktmodelle für Konzerne oder Ausbaupfad für Erneuerbare Energien? 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Neue Marktmodelle für Konzerne oder Ausbaupfad für Erneuerbare Energien?
Die Schweizer Stromkonzerne haben eine schwierige Zeit hinter sich und eine anspruchsvolle Zeit vor sich. Damit ist noch nicht gesagt, ob sie in der Vergangenheit alles falsch gemacht haben und ob sie zukünftig alles richtig machen. Was sie falsch gemacht haben Sie haben sicher die Energiewende verschlafen. Heute sitzen Alpiq und Axpo immer noch auf [...]weiterlesen
Für ein partnerschaftliches Fundament mit den EU-Mitgliedsstaaten Eric Nussbaumer in den Ständerat
Für ein partnerschaftliches Fundament mit den EU-Mitgliedsstaaten
Die Rechtspopulisten verlieren reihum Wählerinnen und Wähler. Nationalismus und Abschottung à la Trump finden immer weniger Rückhalt. Das haben die Wahlen in Europa in den letzten Monaten gezeigt. Vor diesem Hintergrund steht die Schweiz vor einer wichtigen europapolitischen Weichenstellung: «Solide Partnerschaft mit der Europäischen Union – ja oder nein»? Donald Trump bringt Europa wieder auf [...]weiterlesen
1. Juli 2017, 15:15 Uhr in Bern – #wirsindauchJugendundSport 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
1. Juli 2017, 15:15 Uhr in Bern – #wirsindauchJugendundSport
Strommarkt: Sauberen Strom für alle festen Endkunden 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Strommarkt: Sauberen Strom für alle festen Endkunden
Die UREK-N hat Ende April einen Vorschlag für die Anpassung des Stromversorgungsgesetzes angenommen. Geht es nach der Mehrheit der Kommission , so sollen feste Endkunden von Verteilnetzbetreibern zukünftig nur noch mit Strom aus erneuerbaren Energien aus inländischen Kraftwerken beliefert werden. Ja, ich war es - ich habe diesen Vorschlag eingebracht. Da in den Presseerzeugnissen, aber [...]weiterlesen
Frohe Ostertage in einer (vielleicht) pluralen Gesellschaft 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Frohe Ostertage in einer (vielleicht) pluralen Gesellschaft
Ich habe vor meinen Oster-Ferien einige bisherige Urteile des Bundesverwaltungsgerichts zu den Finanzhilfen im Rahmen der ausserschulischen Kinder- und Jugendarbeit gelesen und versucht zu verstehen, was das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) bei seinem Ermessensspielraum für die Ablehnung der Finanzhilfen an schweizweit tätige kirchliche Jugendgruppen für belastbare Kriterien anwendet. Kurz: Ich kann es (noch) nicht erfassen. [...]weiterlesen
Schweiz -EU im Februar 2017 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Schweiz -EU im Februar 2017
Strommarktdesign für die Schweiz – endlich ehrlich europäisch! 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Strommarktdesign für die Schweiz – endlich ehrlich europäisch!
Wie der Strommarkt organisiert ist, wird politisch festgelegt. In allen europäischen Ländern besteht ein wettbewerblicher Strommarkt, die Marktgebiete koppeln sich in Richtung eines europäischen Strommarktes immer mehr zusammen. Die Schweiz hingegen tut sich mit dieser Entwicklung noch schwer. Inzwischen stehen in unserem Land konfuse Konzepte zur Diskussion und man weiss nicht mehr, ob man sich [...]weiterlesen
Ich akkumuliere Altersguthaben – und ich kann es selber verwalten! 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Ich akkumuliere Altersguthaben – und ich kann es selber verwalten!
Im 2017 wird im Parlament entschieden, ob Arbeitnehmende noch mehr in die Abhängigkeit der Pensionskassen-Kapitalisten kommen. Denn die Frage steht im Raum, ob wir auch zukünftig unser eigenes angespartes Altersguthaben als Kapital im Rentenalter beziehen dürfen oder ob dies generell verboten werden soll. Jeden Monat zahlen Erwerbstätige für ihr Alter ein. Berufliche Vorsorge. Von meinem [...]weiterlesen