Monatsarchiv :

November 2014

Strommarktöffnung braucht Privatisierungsverbot bei den Netzen
Strommarktöffnung braucht Privatisierungsverbot bei den Netzen 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Der Bundesrat will die zweite Stufe der Strommarktöffnung mit einem Grundversorgungsmodell umsetzen. Das ist der richtige Ansatz, aber er genügt nicht. Im wettbewerblichen Strommarkt muss das Verteilnetz vor Privatisierungsgelüsten geschützt werden. Eine grundsätzliche Ablehnung steht gegen ein Modell des optimierten wettbewerblichen Strommarktes.   Die Diskussion um den Strommarkt ist in der Linken schwierig. Liberalisierung, Privatisierung, Abbau [...]weiterlesen
Verhältnis Schweiz-EU steht im Gesamtinteresse unseres Landes
Verhältnis Schweiz-EU steht im Gesamtinteresse unseres Landes 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
#MEI -Umsetzung darf den Forschungs- und Innovationsstandort Schweiz nicht zerstören. #Gesamtinteresse #Horizon2020 http://t.co/WQ4ezeNCv4— Eric Nussbaumer (@enussbi) 3. November 2014weiterlesen