Monatsarchiv :

November 2012

Europapolitische Optionen
Europapolitische Optionen Eric Nussbaumer in den Ständerat
Die Schweiz muss sich endlich europapolitisch entscheiden. Der Weg zum Abschluss neuer bilateraler Abkommen stockt. Seit mehreren Jahren kann die Schweiz mit ihrem wichtigsten Handelspartner EU keine neuen Abkommen mehr abschliessen. Das ist Gift für die Zukunft unseres Landes. Der bilaterale Weg kommt zu einem Ende. In dieser Zeit haben wir fünf Optionen, zwischen denen [...]weiterlesen
Lässt Du Dich kaufen?
Lässt Du Dich kaufen? 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
Meine  Entgegnung für Genosse Jean-Christophe Schwaab: http://www.schwaab.ch/archives/category/financement-de-la-politique/ Einer der talentiertesten Genossen aus der Romandie hat sich zu möglichen kriterienbasierten Parteispenden von Unternehmen geäussert. Ich muss ihm entgegnen: 1. Wer zahlt befiehlt Dieses Argument verfängt bei ehrlichen Spenden im generellen nicht und es gilt vor allem nicht, wenn der Empfänger deutsch und deutlich (und auch französisch) [...]weiterlesen
Sind Parteispenden unmoralisch?
Sind Parteispenden unmoralisch? 150 150 Eric Nussbaumer in den Ständerat
In der SP ist eine heftige Parteispenden-Debatte entstanden . Es ist eine moralische Debatte. Darf eine politische Partei Geldspenden von Unternehmen annehmen? Gibt es Kriterien? Unmoralisch ist... Was ist unmoralisch? Darüber hat sich mancher Philosoph schon den Kopf zerbrochen. Ich halte mich an die einfache Regel, dass Moralnormen nur mit dem Anspruch auf eine universale [...]weiterlesen